Seit Jahren verzeichnen wir einen kontinuierlichen Zuzug, vor allem aus dem Großraum München. Auch wenn dies noch nicht jeder wahrhaben will: In den vergangenen fünf Jahren ist die Stadt um 2.500 Einwohner gewachsen, Tendenz noch stärker steigend!

So erfreulich, es für die Steuereinnahmen ist, so gefährlich ist es für die Entwicklung der Mietpreise. Seit Jahren fordern wir eine aktivere Wohnungsbaupolitik der Stadt. Wir brauchen deutlich mehr Wohnungen.

Deshalb

  • Neubau bezahlbarer Wohnungen durch die Stadt
  • Ausweisung neuer Bauflächen und Vergabe mit Bauverpflichtung
  • Attraktiver Geschoßwohnungsbau in unmittelbarer Altstadtnähe
  • Flächensparendes Bauen durch Überplanung von Parkplätzen und Verkehrsflächen
  • Selbstbestimmte Stadtentwicklung statt Ausverkauf von Filetgrundstücken (Spittelmühle)
  • Neues Stadtviertel am Bahnhof