Kaufbeuren wirbt mit dem Slogan „Stadt im Allgäu“. Ein Armutszeugnis! Wir stellen uns damit auf eine Stufe mit Buchloe und Marktoberdorf.

Werbung ist der Schlüssel zum Erfolg, bei der Ansiedlung von Unternehmen, im Tourismus, als Einkaufsstadt und als Wohnort. Dazu brauchen wir eine Marke Kaufbeuren, auf die wir stolz sind und wegen der uns andere bewundern. Wo liegen unsere Stärken, unsere Alleinstellungsmerkmale? Was haben wir anderen Städten voraus?

Unsere Schmuckstadt Neugablonz ist das Symbol für die Aufbauleistung unserer Eltern und Großeltern nach dem Krieg. Neugablonz steht für internationale Wirtschaftsbeziehungen, für Kreativität und Unternehmergeist, aber auch für eine einzigartige Kultur. Gleichzeitig ist sie Sinnbild für die großartige Integrationsleistung der Einheimischen und Heimatvertriebenen gleichermaßen. Neugablonz als größte Vertriebenensiedlung Europas – ganz klar ein Alleinstellungsmerkmal aus unserer Stadt!

Wer mit offenen Augen durch unsere Stadt geht, wird ganz viel Einzigartiges entdecken: Den ESV Kaufbeuren mit seiner einmaligen Nachwuchsarbeit und den tollen Fans, die Kulturwerkstatt, das Tänzelfest und vieles mehr.

Kaufbeuren steht auch wie kaum eine andere Stadt für Weltoffenheit, Innovation und Integration. Eine Stadt des ehrenamtlichen Engagements und der Vielfalt!

Es sollte ein Leichtes sein hieraus eine Botschaft, eine Marke zu entwickeln: Das wäre die Grundlage, der Türöffner für eine durch und durch erfolgreiche Entwicklung.